BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Der Arbeitseinsatz im Schulgarten hat sich gelohnt (14. 05. 2022)

Am Freitag, dem 13.5.2022 trafen sich am Nachmittag die Pädagogen der Schule zu einem Arbeitseinsatz im Schulgarten.

Ziel sollte es sein, einen neuen, völlig umgestalteten Schulgarten entstehen zu lassen.

Bereits im Vorfeld waren viele Arbeiten erledigt: Alle Pflanzen entfernt, neue Beete angelegt, Beete und Wege eingefasst, Pflanzen gekauft und vieles mehr. Familie Noa hatte mehrere Entwürfe für den neuen Schulgarten aufs Papier gebracht, das Kollegium entschied sich für eine Variante.

Von der Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt bekam die Schule 100 € für Pflanzen gespendet.

Der Schulförderverein unterstütze alle Anschaffungen und die Handwerkerleistungen der Firma Herkt. Nahezu 2000 € wurden dafür ausgegeben.

Oscars Opa spendierte zwei Ladungen Muttererde, und der Hausmeister der Regelschule hatte alle Werkzeuge und Schubkarren zusammengesucht und bereitgestellt. So konnten schon vor dem Mittag einige Kinder und Pädagogen mit den Arbeiten beginnen, bis in den späten Nachmittag waren Lehrer, Erzieher und eine Mutti, Frau Exel und Herr Noa vor Ort und packten fleißig mit an.

Für unsere Kinder ist an diesem Freitag eine Naschecke mit vielen verschiedenen Beerensträuchern entstanden, ein Staudenbeet wurde bepflanzt, ein Blühstreifen vorbereitet und die Steine für das Kräuterbeet gesetzt. Weitere Arbeiten werden im Rahmen des Schulgartenunterrichtes gemeinsam mit den Kindern erfolgen. Ein neues, viertes Hochbeet muss noch bepflanzt werden und auch die Beete müssen noch gefüllt werden.

Wir bedanken uns sehr für die fleißige Arbeit und freuen uns schon auf die vielen Blumen und die erste Ernte.

 


Mehr über: Sebastian-Kneipp-Schule

[Alle Fotos zur Rubrik Natur anzeigen]





Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12. 08. 2022 - 18:00 Uhr bis 23:55 Uhr

 

13. 08. 2022 - 14:00 Uhr

 

14. 08. 2022

 

14. 08. 2022 - 14:00 Uhr