Stellenausschreibung VG Bad Tennstedt

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, den 16.10.2018

Öffentliche Stellenausschreibung

Bei der Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt ist zum frühestmöglichen Termin folgende Stelle zu besetzen:

1 Hauptsachbearbeiter (m/w/d)

Finanzen/Abgaben in Vollzeit mit 40 Wochenstunden

 

Anforderungsprofil:

 

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte(r) oder staatlich anerkannter Verwaltungsangestellte (r) FL I
  • abgeschlossene Berufsausbildung als Steuerfachangestellte(r) oder Beamte(r) im mittleren Dienst der Steuerverwaltung

 

[Die erforderlichen Zeugnisse/Nachweise sind den Bewerbungsunterlagen beizufügen.]

 

 

Wünschenswert sind:

  • anwendungsbereite Kenntnisse der kameralen Buchführung und des kommunalen Abgabenrechtes
  • Kenntnisse der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften insbesondere ThürKO, ThürGemHV, ThürKAG , Abgabenordnung, Ortsrecht und Verwaltungsvorschriften der Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt
  • Kenntnisse (Standardsoftware sowie verwaltungsinterne Finanz- und Steuersoftware, Datenbanken)
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft auch zu ungewöhnlichen Zeiten,
  • Ausgeprägte Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit zu Bürgern und den Bürgermeistern
  • Loyalität und absolute Diskretion
  • freundliches, sicheres und korrektes Auftreten sowie Servicebewusstsein
  • Führerschein Klasse B

 

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

1. Grundsatzangelegenheiten im kommunalen Abgabenrecht:

  • allgemeine Satzungsangelegenheiten
  • Erarbeitung und Prüfung von Verbrauchssteuersatzungen
  • Erarbeitung und Kalkulation der Gebühren- und Benutzungssatzungen nach ThürKAG
  • Stellungnahmen und Zuarbeiten zu Grundsatzangelegenheiten im Abgabenrecht
  • Erhebung und Festsetzung der Kurbeiträge für die Stadt Bad Tennstedt

 

2. laufende Steuer- und Abgabenangelegenheiten:

  • Einzelfallbearbeitung schwieriger Steuerangelegenheiten (z.B. Zerlegung von Steuermessbescheiden, Widersprüche, Zwangsversteigerungen u.a.)
  • Entscheidung über Stundung, Niederschlagung und Erlass von Steuerforderungen, Gebührenforderungen und deren buchhalterische Bearbeitung
  • Prüfung und Kontrolle der laufenden Steuer-, Gebühren- und Beitragsforderungen
  • Erhebung und Festsetzung der Kita Gebühren und Umlagen mit den freien Trägern und dem Freistaat

 

3. privatrechtliche Entgelte:

  • Kalkulation und Festsetzung privatrechtlicher Entgelte (Mieten und Pachten)
  • Zusammenarbeit mit den kommunalen Wohnungsverwaltungsunternehmen
  • Festsetzung Konzessionsabgaben für Windkraftanlagen

 

4. sonstige Aufgaben:

  • Statistik im Bereich Steuern und sonstigen Abgaben, Kindergarten- und Beherbergungsstatistik
  • Zuarbeiten für Halbjahres-/Jahresanalysen der Finanzverwaltung
  • Abwesenheitsvertretung für Kämmerer/in
  • Wahrnehmung von Sonderaufgaben nach Weisung des Gemeinschaftsvorsitzenden

 

 

Bewertung: E 8 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) mit 40 Wochenstunden

 

Bewerbungsfrist: 26.10.2018

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die

 

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt,

Personalamt

Markt 1

99955 Bad Tennstedt.

 

Alternativ können Sie sich auch online bewerben. Hierzu reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (PDF-Format) unter folgender E-Mail-Adresse post@vg.badtennstedt.de ein.

 

Hinweise:

  • Schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt will einen Beitrag zur Förderung von Frauen leisten und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.
  • Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für alle Geschlechter geeignet, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität.
  • Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen entsprechend § 27 Abs. 4 ThürDSG ordnungsgemäß vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages.
  • Wir werden Ihre Grunddaten elektronisch in der Bewerberdatenbank der VG Bad Tennstedt entsprechend der europäischen DSGVO erfassen und speichern. Ihr Einverständnis hierzu bekunden Sie bitte mit folgender unterschriebener Erklärung, welche Sie Ihren Bewerbungsunterlagen beifügen:

„Ich erkläre, dass ich der elektronischen Erfassung meiner Grunddaten in der Bewerberdatenbank der VG Bad Tennstedt zustimme.“

(Ohne diese Erklärung kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden)

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Stellenausschreibung VG Bad Tennstedt

Veranstaltungen