Mobilangebote in der Welterberegion Wartburg Hainich von Karfreitag bis 31. Oktober 2019

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, den 12.06.2019

Der Hainichbus – Landesbedeutsame Linie 150

– Bad Langensalza – Baumkronenpfad – Eisenach –

Die landesbedeutsame Linie 150, der Hainichbus, verbindet seit dem 1. Juni 2019 die Wartburgstadt Eisenach mit der Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza und ist an die Ankunftszeiten der Bahn (ICE und RE) angepasst. So gelangen Einheimische und Gäste „autofrei“ zu den touristischen Highlights des Nationalparks Hainich, wie dem Baumkronenpfad oder dem Wildkatzendorf Hütscheroda. Mit elf Fahrtenpaaren in der Woche und vier Paaren am Samstag, Sonn- und Feiertag besteht so bis zum 31. Oktober 2019 die Möglichkeit, zwischen beiden Städten zu pendeln und die beliebten Ausflugsziele zu erkunden. Den Fahrplan finden Sie hier: https://www.vgwak.de/images/imagesvgw/L150.pdf   

 

>>> Ticketangebote für den Hainichbus <<<

  • Welterbeticket

Mit dem Welterbeticket kommen Kultur- und Naturfreunde auf ihre Kosten: Wartburg, Wildkatzendorf und Baumkronenpfad mit Nationalparkzentrum und Wurzelhöhle können in zwei Tagen besucht werden, Eintritte sowie die Busfahrten von einem zum anderen Highlight und zurück sind im Preis inbegriffen. Das Welterbeticket ist in den Touristinformationen Bad Langensalza und Mühlhausen, bei den Partnern Wartburg, Wildkatzendorf und Baumkronenpfad sowie beim Busfahrer erhältlich. Preis: 24,00 € Erwachsene, 15,00 € Schüler/Studenten/Azubis

 

  • Umweltticket

Das Umweltticket beinhaltet die Fahrt von Eisenach oder Bad Langensalza zur Thiemsburg im Nationalpark Hainich sowie den Eintritt zum Baumkronenpfad, zum Nationalparkzentrum und zur Wurzelhöhle. Preis: 11,50 € ab Bad Langensalza / 15,00 € ab Eisenach für Erwachsene, 5,50 € ab Bad Langensalza / 9,00 € ab Eisenach für Schüler/Studenten/Azubis

 

Der NationalparkBus – Linie 154       >>> NEU als RUFBUS <<<

– Mühlhausen – Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich –

Vom 1. Juni 2019 ist der NationalparkBus täglich bis zum 31. Oktober 2019 als RUFBUS zwischen Mühlhausen und der Thiemsburg im Nationalpark Hainich unterwegs. Mit sieben Fahrtenpaaren in der Woche und vier an den Wochenenden und Feiertagen verbindet er Mühlhausen alle zwei Stunden mit dem Nationalpark Hainich. Durch die Taktung der Linie besteht für Einheimische und Gäste auch die Möglichkeit, an der Thiemsburg den Anschluss an die landesbedeutsame Linie 150 (Hainichbus) nach Eisenach oder Bad Langensalza zu nutzen. 

Um das Angebot des Rufbusses in Anspruch nehmen zu können, rufen Fahrgäste unabhängig von der zu befördernden Personenzahl, spätestens 2 Stunden vor der Abfahrtszeit bei der Regionalbus-Gesellschaft Unstrut-Hainich- und Kyffhäuserkreis mbH unter folgender Nummer an: 0 36 01 – 40 86 52 37. Dies ist täglich von 6.00 – 18.00 Uhr möglich. Gruppenanmeldungen (ab 9 Personen) für das Wochenende müssen bis Freitag 12.00 Uhr erfolgen! Andernfalls kann die Beförderungsleistung nicht sichergestellt werden.

Den Fahrplan zur Linie 154 gibt’s hier: http://www.regionalbus.de/images/downloads/nationalparkbus.pdf

 

Der Kulturerlebnisbus – Linie 160

– Mühlhausen – Eisenach –

Der Kulturerlebnisbus, Linie 160, verbindet ab dem 1. Juni 2019 die mittelalterliche Reichsstadt Mühlhausen entlang des Nationalparks Hainich und des Werratals mit der Wartburgstadt Eisenach – und zurück. Sechs Fahrtenpaare in der Woche und vier am Wochenende vollenden das geschlossene Netz aus öffentlichem Nahverkehrs rund um den Nationalpark Hainich. Den Fahrplan der Linie 160 ist hier zu finden: https://www.vgwak.de/images/imagesvgw/L160.pdf

 

Per Bus durchs Werratal – Linie 170

– Eisenach – Treffurt –

Die Linie 170 verknüpft ganzjährig Eisenach und Treffurt, immer mit Sichtkontakt zur Werra. Von Montag bis Freitag fahren die Busse alle 60 Minuten, am Wochenende und an Feiertagen alle zwei Stunden. Den Fahrplan der Linie 170 gibt’s hier: https://www.wartburgmobil.info/images/fahrplaene/Regionalverkehr/Linie_170.pdf

 

Mobilbroschüre – Fahrpläne und Touren 2019

Die handliche Mobilbroschüre bietet Gästen und Einheimischen eine Orientierungshilfe mit allen relevanten Informationen rund um das Thema umweltfreundliche Mobilität in der Welterberegion Wartburg Hainich.  Ergänzend dazu finden Interessierte außerdem Tourenvorschläge und Ausflugstipps, besondere Ticketangebote, Empfehlungen für Rundwanderungen und eine Übersichtkarte mit relevanten Haltepunkten. Die Broschüre ist kostenfrei in den Touristinformationen der Region sowie bei allen touristischen Leistungsträgern und Einrichtungen, bei Hotel- und Übernachtungsbetrieben, Restaurants und Behörden erhältlich. Gerne können Sie das Prospekt telefonisch unter 03 60 22 – 98 08 36 ordern oder uns eine E-Mail mit Ihrer Bestellung zukommen lassen: info@welterbe-wartburg-hainich.de

 

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder weitere Hinweise? Dann sprechen Sie uns einfach an.

 

Welterberegion Wartburg Hainich e.V.

Am Schloß 2

99947 Weberstedt

Telefon: (03 60 22) 98 08 36

E-Mail: info@welterbe-wartburg-hainich.de

Internet: www.welterbe-wartburg-hainich.de

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

28.09.2019 - 09:30 Uhr
 
28.09.2019 - 18:00 Uhr
 
29.09.2019 - 11:00 Uhr
 
05.10.2019