BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bad Tennstedt erhält Zuwendungsbescheid durch Herrn Minister Tiefensee

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, den 23. 07. 2021

 

Nach der erfolgreichen Antragstellung von Fördermitteln aus dem Landesprogramm Tourismus (Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit im Thüringer Tourismus) überbrachte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee am Freitag, den 16.07.2021

einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 42.537,60 EUR.

 

Mit großer Freude und Begeisterung nahmen der Bürgermeister Jens Weimann und der Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Thomas Frey diesen Bescheid entgegen.

 

Während eines anschließenden Erfahrungsaustausches wurden erste Schwerpunkte und Ideen für eine zukünftige Marketingstrategie mit Mitarbeitern der Tourist Information sowie dem Geschäftsführer der beauftragten Werbeagentur Kartinka aus Erfurt ausgetauscht. Minister Tiefensee zeigte sich überrascht über das kulturelle, historische und touristische Potential von Bad Tennstedt. Er sei überzeugt, dass die knapp 70.000 EUR, welche durch den Freistaat Thüringen und der Stadt Bad Tennstedt insgesamt in das Marketingprojekt fließen, gut und zukunftssicher investiert seien.

 

Das Ziel für Bad Tennstedt ist klar, der Kurort soll und muss im harten Konkurrenzkampf der Tourismusbranche mithalten und wettbewerbsfähig bleiben.

Es gilt Alleinstellungmerkmale und besondere Attraktionen zu definieren und auszubauen und dabei aber auch gemeinsam mit anderen Partnern zusammenzuarbeiten.   

 

Es gilt ein Corporate Identity für den Kurort Bad Tennstedt zu entwickeln unter Einbindung eines neuen Erscheinungsbildes für die Stadt. Hierbei soll in einem ersten Schritt ein Marketingkonzept erarbeitet werden. Darin werden Marketingstrategien festgelegt um gesteckte Ziele - Zielgruppenspezifisch erreichen zu können. Aus dem Konzept soll wiederum ein Corporate Design hervorgehen um Bad Tennstedt als Dachmarke zu etablieren. Dabei sollen verbindende visuelle Elemente des Logos geschaffen werden um ein einheitliches Erscheinungsbild zu erreichen für ein harmonisches mit- und nebeneinander aller Akteure.

 

Mit dem heutigen Tag ist der Startschuss für das Projekt gegeben und die Umsetzung wird bis in das Jahr 2022 reichen. Die Stadt hofft nun auf viele Unterstützer aus der

Tourismus-, Hotel- und Gastronomiebranche zu finden, aber auch kreative Ideen und Strategien von Vereinen, Verbänden und allen Bürgern sind gefragt. Alle gemeinsam wollen wir unsere schöne Kurstadt weiterentwickeln und zukunftssicher machen.

 

Danke dafür.

 

 

Jens Weimann

Bürgermeister

Übergabe Zuwendung Minister II

Übergabe Zuwendung Minister III

Übergabe Zuwendung Minister IV

Übergabe Zuwendung Minister V

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

20. 09. 2021 - 14:00 Uhr

 

20. 09. 2021 - 14:00 Uhr