BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Mängelmelder für die Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt geht an den Start

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, den 05. 11. 2021

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt setzt ab sofort den Mängelmelder unter www.Mängelmelder.de ein. Damit soll den Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit gegeben werden, Anregungen und Verbesserungen zu melden.

Ob Schlagloch, wilder Müll oder defekte Straßenlaternen, mit dem Mängelmelder können Bürgerinnen und Bürger Schäden direkt vor Ort mit dem Smartphone oder über das Webportal erfassen und mit aussagekräftigem Foto sowie exakter Standortposition an die Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt übermitteln.

„Die Einführung des Mängelmelders ist für uns ein Bestandteil im Bestreben die Verwaltung für die bevorstehende Digitalisierung zukunftsorientiert aufzustellen“, so Thomas Frey, Gemeinschaftsvorsitzender. Mittels der Digitalisierung soll das Leben nachhaltig positiv beeinflusst werden, dafür kann der Mängelmelder ein idealer Kanal sein.

Die Bürgerinnen und Bürger der Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt können mit dem neuen Mängelmelder, Schäden in vier verschiedenen Rubriken ganz einfach an die Verwaltung melden. Dazu gehören: Abfall und Sauberkeit, Schäden im öffentlichen Raum, Spielplätze und Grünflächen sowie Straßen und Wege. Einfach vor Ort ein Foto vom Mangel machen, Ortsposition eingeben und absenden. Die Verwaltung kümmert sich anschließend schnellstmöglich um die Reparatur des Schadens bzw. die Beseitigung des Abfalls.

Zentrales Element des Systems ist die Anliegenkarte, auf der alle öffentlichen Anliegen sichtbar sind: Der Bearbeitungsstand ist dabei für Bürgerinnen und Bürger stets nachvollziehbar farblich mit einem Ampelsystem gekennzeichnet. Jede Statusveränderung ist öffentlich sichtbar und kann mit individuellen Kommentaren ergänzt werden. Die Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt kann den Bürgerinnen und Bürgern damit transparent und öffentlich eine qualitative Rückmeldung zu ihrem jeweiligen Anliegen geben.

Wenn Sie bei Aufgabe des Mangels Ihre E-Mail-Adresse angeben, werden Sie auch automatisch per E-Mail über die Bearbeitung Ihres Anliegens informiert. Die Nutzung des Systems ist Datenschutzkonform.

Unter www.Mängelmelder.de, mittels Smartphone-App oder über den Link auf der Startseite der Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt www.badtennstedt.de können Sie diesen Service nutzen.

 

Hinweise für die Nutzung des Mängelmelders

  • Benutzen Sie dieses System niemals um Notfälle zu melden. Verwenden Sie hierzu die Telefonnummern von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst.
  • Beschreiben Sie Ihr Anliegen möglichst präzise, damit die Verwaltung in der Lage ist das Anliegen auch zu bearbeiten.
  • Beachten Sie bitte im Vorfeld die vorhandenen Beiträge. Vielleicht wurde der von Ihnen erkannte Mangel bereits erfasst.
  • Das System dient der Mängelmeldung und ist nicht für das öffentliche Anzeigen von Mitbürgern vorgesehen. Daher werden Meldungen, die Themen wie beispielsweise Geschwindigkeitsüberschreitungen oder Falschparken betreffen, nicht veröffentlicht.
  • Bitte beachten Sie, dass mängelmelder.de Anliegen nur an Stadt- und Gemeindeverwaltungen weiterleitet. Sollten für Ihr Anliegen erkennbar andere Institutionen bzw. Behörden zuständig sein (z.B. Autobahnmeisterei), melden Sie dies bitte direkt dort. In diesen Fällen behalten wir uns vor, Ihr Anliegen abzulehnen.

 

Allgemeine Hinweise für die Nutzung dieses Online-Angebots

  • Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein, um sich auf dieser Plattform zu registrieren.
  • Verwenden Sie in Ihren Meldungen und Beiträgen keine Namen von fremden, realen Personen und laden Sie keine Fotos hoch, die andere Personen abbilden. Sie verletzen sonst deren Persönlichkeitsrechte.
  • Alle von den Teilnehmenden eingestellten Inhalte stehen unter der CC BY-SA-Lizenz, das heißt, sie dürfen unter Nennung des (Nutzer-)Namens des Autors sowie der URL der jeweiligen Seite auf dieser Plattform unentgeltlich und unter den gleichen Bedingungen weiter verwendet werden. 

 

Bitte beachten Sie: Das Angebot des digitalen Mängelmelders ist ein freiwilliger Service der Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, ein Rechtsanspruch auf Beseitung der Mängel lässt sich hierdurch nicht herleiten.

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

27. 01. 2022 - 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

30. 01. 2022 - 09:30 Uhr