Zeugnisausgabe im Rathaus Bad Tennstedt

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, den 31.07.2019

Zeugnisausgabe im Rathaus Bad Tennstedt

 

Am Mittwoch, den 31.07.2019 konnte durch den Gemeinschaftsvorsitzenden Herrn Thomas Frey die feierliche Übergabe der Abschlusszeugnisse an die Auszubildenden Katharina Nucke und Susann Tückhardt vorgenommen werden.

 

Zwei Jahre theoretische Ausbildung an der Thüringer Verwaltungsschule Weimar bzw. der praktischen Ausbildung im Rathaus von Bad Tennstedt und einer Gastausbildung bei der Welterberegion Wartburg-Hainich sind nun für die beiden jungen Damen Geschichte.

 

Unmittelbar nach der Zeugnisausgabe erhielten beide Ihre unbefristeten Arbeitsverträge bei der Verwaltungsgemeinschaft bzw. bei der Stadt Bad Tennstedt.

 

Frau Katharina Nucke als ausgebildete Verwaltungsfachangestellte hat ihr Aufgabengebiet im Personalamt der VG übertragen bekommen.

 

Frau Susann Tückhardt hat die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement mit der Fachrichtung „Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement“ erfolgreich abgeschlossen und wird Ihre Tätigkeit im Haus des Gastes Bad Tennstedt aufnehmen.

 

Aktuell bildet die Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt noch drei weitere Auszubildende aus, welche im kommenden Jahr ihre Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten beenden werden. Auf Grund der guten Erfahrungen der letzten Jahre wird weiterhin auf eigene Nachwuchsausbildung gesetzt um perspektivisch den Nachwuchs bei der VG Bad Tennstedt zu halten und auch den im öffentlichen Dienst zu verzeichnenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

 

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit den neuen beiden Kolleginnen und wünschen unseren neuen Azubis viel Erfolg für das zweite Ausbildungsjahr.

 

 

Thomas Frey

Gemeinschaftsvorsitzender

 

Foto: Nucke, Frey, Tückhardt v.li.

Veranstaltungen