Suche:   
 
Schriftgröße:  
normale Schrift einschalten
große Schrift einschalten
sehr große Schrift einschalten

Gästebuch

 
9: E-Mail
14.03.2017, 18:02 Uhr
 
Hallo und Guten Tag,
viele Grüsse von Herbsleben nach Bad Tennstedt von den Unstrut-Lamas.
Demnächst kommen wir nach Tennscht. Nur mal so.
 
8: Heimatkundler
01.03.2015, 23:04 Uhr
 
Zu welchen Terminen ist die Frontveste bzw. das Heimatmuseum im Jahr 2015 geöffnet?

Hier auf der Seite sind aktuell nur die Termine für 2014 veröffentlicht.
 

Kommentar:
Die Termine für 2015 werden, sobald fix, auf der Webseite veröffentlicht. Nähere Informationen auch gern bei der Stadtinfo.

7: MeinBadTennstedt
26.02.2015, 11:02 Uhr
 
In Bad Tennstedt gab es in den vergangenen Jahren immer wieder engagierte Menschen und Vereine, die sich für unseren Ort einsetzten und Arbeitseinsätze sowie Reinigungs- und Putzaktionen in Eigenregie durchführten. So wurden beispielsweise Aktionen, wie die Reinigung des Klunkerbachs oder rund um den Pulverturm, durchgeführt.

Anlässlich des 200. Heimat- und Brunnenfests wäre es toll, wenn wir unser Städtchen herausputzen und einen gemeinsamen Freiwilligentag organisieren, bei dem sich möglichst viele fleißige Helfer beteiligen und Bad Tennstedt auf Vordermann bringen.
 

Bearbeitet am 19.03.2015

6: Burkhard
02.09.2014, 07:44 Uhr
 
Tolle Webseite, gute Infos und schöne Fotos.
Gruß von den Drei Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Für alle die es noch nicht kennen, es gibt ja Suchmaschinen - karnickelhausen
 
5: E-Mail
28.10.2013, 15:30 Uhr
 
Mein verstorbener Vater "Werner Mäder" ist in Bad Tennstedt aufgewachsen.Wir haben früher (vor ca. 45 Jahren) sehr oft die Somemerferien in Ballhausen und Umgebung verbracht und das waren für mich immer die schönsten (Abenteuer)-Ferien. Auch dieses Wochende sind wir für ein paar Tage in Bad Tenstedt/Ballhaus/Gebesee. Aber es ist nicht mehr so wie früher.
 
4: E-Mail
13.06.2013, 15:56 Uhr
 
Der TSV ist in die Fussball - Landesklasse aufgestiegen !!! Wer es noch nicht bemerkt hat !
 

Bearbeitet am 14.06.2013

3: E-Mail
22.10.2011, 10:54 Uhr
 
Sehr geehrter Herr Westermeier,
den Ernst Neumann und seine Familie kenne ich noch gut aus eigenen Kindheitstagen. Deshalb an Sie ein Gruß aus Bad Tennstedt. Ich sende Ihnen einfach einen kleinen Auszug aus dem von mir verfassten Bad Tennstedter "Merkzettel" Nr.7, der den Titel "Hans ub!" trägt:
...Auch im Eckhaus, neben dem Milchladen, arbei- tete Ernst. Genau der Zimmertür gegenüber saß er an der Wand. Ein nicht stuhlhoher Sitz mit Rückenlehne ließ ihn, wie im Schneidersitz hockend, erscheinen. Ein in sich ruhender, knorriger Mann mit guten Augen. Angeblich hat ihn nie jemand ohne Prinz-Heinrich-Mütze und s-förmig gebogener Pfeife im Mundwinkel gesehen. Manchmal blinkte das Flaschengummi am Pfeifenmundstück. Die Hände, strapazierte, rissige Werkzeuge. Wer zu ihm kam, trat wie vor einen Thron. Aber nicht vor einen Herrscher. Er fand immer den freund-lichen, abwägend norddeutsch sprechenden Menschen, Ernst vor. Umgeben von Werkzeugen, Ruten, diversen geflochtenen Körben in bizarrem Bearbeitungszustand und einem vergilbten uralten Radio. Umgeben von einer Wolke aus Tabakqualm und scharfem Weidenduft. Wenn Trute mittags aus dem Laden kam, mangels Milch geschlossen, gehörte auch sie in die Umgebung, in dieses Zimmer, das Wekstatt, Küche, Stube, das Lebensraum für Mensch und Handwerk bot und für die Kanarienvögel, die manchmal Finken waren...

Mit freundlichem Gruß
Udo Brock
 
2: E-Mail
06.09.2011, 07:49 Uhr
 
Mein Großvater war der Korbmacher Ernst Neumann in der Brückenstraße 1 in Bad Tennstedt.

Da er schon vor langer Zeit verstorben ist, gehe ich davon aus, dass niemand mehr meinen Großvater kennt.
Früher habe ich alle Sommerferien in Tennstedt verbracht und in dieser Zeit sehr viele Leute kennen gelernt.

Über einen Gruß aus der alten "Heimat" würde ich mich freuen.
 

Bearbeitet am 06.09.2011

1: E-Mail
25.07.2011, 19:12 Uhr
 
my father was born in tenstedt, about 100 years ago
would like to know, if they are families with the name berninger living presently in this town
sincrelly
regards
paulo berninger michelbach, lving know in buenos aires argentina
 

Neuer Beitrag

Name*:
Bitte füllen Sie das folgende Feld nicht aus! Es wurde jediglich zum Schutz vor Spam eingebaut.
Email:
Text*:
Sicherheitsfrage*:
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.