Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

1. Verteilungstour der AZUBI-Boxen im Unstrut-Hainich-Kreis

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, den 14. 03. 2023

P R E S S E M I T T E I L U N G

des Landratsamtes des Unstrut-Hainich-Kreises

Büro Landrat, Lindenhof 1, 99974 Mühlhausen

E-mail:

www.unstrut-hainich-kreis.de

 

Tel: 03601-801000

Fax: 03601-801080

 

1. Verteilungstour der AZUBI-Boxen im Unstrut-Hainich-Kreis

 

Azubi-Boxen bauen eine Brücke zwischen hiesigen Unternehmen und potenziellen Auszubildenden. Sie enthalten konkrete Aufgaben zum jeweiligen Ausbildungsberuf, an denen Schüler*innen sich ausprobieren können. Ergänzt werden die Boxen mit anschaulichen Videos, in denen Auszubildende über ihre täglichen Aufgaben und über die Voraussetzungen ihrer Ausbildung berichten. 350 Ausbildungsplätze oder Praktika stehen derzeit in der Jobbörse des Regionalmanagements Nordthüringen zur Verfügung.

 

Mehr Infos unter: perspektivenordthueringen.de Erste Boxen wurde am 9. März vom Fachdienst „Jugend und Bildung“ der TGS Rodeberg, der TGS Südeichsfeld, dem Schulzentrum Janosz Korczak, dem EVSZ, der Regelschule Unstruttal, der Regelschule Thomas Müntzer sowie der Regelschule am Forstberg übergeben. Alle weiteren Regel- bzw. Gemeinschaftsschulen des Landkreises erhalten die Materialien in den nächsten Wochen. Sogenannte VR-Brillen - „Virtual Reality“ ergänzen die von Landrat Zanker angestoßene Berufsorientierungsinitiative des Landratsamtes Unstrut-Hainich-Kreis. Schüler*innen können Produktionsstätten kleiner und großer Handwerksbetriebe besichtigen, den Alltag auf Feuerwehr- und Polizeiwachen erleben, Mitarbeiter*innen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen begleiten oder hinter die Kulissen von Warenhäusern und Handelsketten blicken. Das Landratsamt bindet damit gezielt alle Regelschulen des Unstrut Hainich Kreises ein.

 

Die Kontaktaufnahme für die VR-Brillen erfolgt bitte über Frau Hornemann,

Tel.:03601/427070 bzw. per Email:

 

 

 

 

IMG_E8091-1

Bild 1: Herr Böhm Schulleiter TGS Südeichsfeld, Frau Hochheim (Kinder- und Jugendschutzfachkraft Fachdienst Jugend und Bildung), Frau Hellbach (Koordinatorin Jugendarbeit UHK) und Andreas Henning (Bürgermeister Südeichsfeld)

 

IMG_E8110-2

Bild 2: Frau Hochheim (Kinder- und Jugendschutzfachkraft, Fachdienst Jugend und Bildung) und Herr Hegewald stellvertretender Schulleiter EVSZ

 

IMG_E8114-3

 

Bild 3: Frau Vogler (Fachdienstleiterin Jugend und Bildung) und Frau Lehmann (Schulleiterin Thomas-Müntzer-Schule Mühlhausen)

Bildrechte: Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis

 

IMG_E8092-4

 

Bild 4: Herr Böhm Schulleiter TGS Südeichsfeld, Frau Vogler (Fachdienstleiterin Jugend und Bildung), Schülerin TGS, Herr Henning (Bürgermeister Südeichsfeld), Schülerin TGS

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

31. 05. 2024

 

01. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

08. 06. 2024

 

08. 06. 2024 - Uhr