Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Unstrut-Hainich-Kreis für vorbildliche Nutzung von Recyclingpapier geehrt

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, den 19. 10. 2023

Medieninformation

des Landratsamtes des Unstrut-Hainich-Kreises

 

 

      Büro Landrat, Lindenhof 1, 99974 Mühlhausen

      E-mail:

      www.unstrut-hainich-kreis.de

      Tel: 03601-801000

      Fax: 03601-801080

 

 

18.10.2023

 

Unstrut-Hainich-Kreis für vorbildliche Nutzung von Recyclingpapier geehrt

 

Der Unstrut-Hainich-Kreis erhielt eine Sonderehrung als „Mehrfachsieger“ für sein vorbildliches Engagement bei der Verwendung von Blauer-Engel-Papier. Seit zwei Jahren bringt der Unstrut-Hainich-Kreis Bestleistungen im Papieratlas-Landkreiswettbewerb der Initiative Pro Recyclingpapier. In diesem Jahr beteiligten sich insgesamt 80 Landkreise mit einer durchschnittlichen Recyclingpapierquote von 80 Prozent. 

 

Der Unstrut-Hainich-Kreis leistet mit der konsequenten Nutzung von Recyclingpapier mit dem Blauen Engel einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz. Das bestätigt die aktualisierte Ökobilanz für grafische Papiere des Umweltbundesamtes. Im Vergleich zu Frischfaserpapier bewirkte der Landkreis demnach in den vergangenen zwei Jahren eine Einsparung von über 1,8 Millionen Litern Wasser und mehr als 420.000 Kilowattstunden Energie. 

 

Der Papieratlas dokumentiert seit 2008 jährlich den Papierverbrauch und die Recyclingpapierquoten in deutschen Städten, seit 2016 auch in Hochschulen und seit 2018 in Landkreisen. Kooperationspartner sind das Bundesumweltministerium, das Umweltbundesamt, der Deutsche Städtetag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund, der Deutsche Landkreistag sowie der Deutsche Hochschulverband. In diesem Jahr erreicht der Papieratlas mit erstmals 230 Kommunen und Hochschulen eine neue Rekordbeteiligung. 

 

Alle Ergebnisse stehen unter www.papieratlas.de zum Download zur Verfügung. 

 

Die Ergebnisse vom Landkreis sollen als Motivation zur Umstellung auf Recyclingpapier in anderen Organisationen dienen. Dabei können gern Anregungen und Erfahrungen zur Umstellung oder Bewerbung für den nächsten Papieratlas an Interessierte übermittelt werden.

 

 

 

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 05. 2024 - Uhr

 

31. 05. 2024

 

01. 06. 2024 - Uhr bis Uhr

 

08. 06. 2024