BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Jugendschutzmaterialien an alle Gemeinschafts- und Grundschulen im Unstrut-Hainich-Kreis verteilt

Verwaltungsgemeinschaft Bad Tennstedt, den 16. 01. 2023

PRESSEMITTEILUNG
des Landratsamtes des Unstrut-Hainich-Kreises
Büro Landrat, Lindenhof 1, 99974 Mühlhausen
E-mail:
www.unstrut-hainich-kreis.de
Tel: 03601-801000
Fax: 03601-801080


 

Im neuen Jahr erhalten auch die Gemeinschafts- und Grundschulen Informationsmaterialien, Spiele und Broschüren zur präventiven Arbeit. Nachdem die Regelschulen des Landkreises bereits im letzten Jahr durch die verantwortliche Kinder- und Jugendschutzfachkraft, Karolin Hochheim (Fachdienst Jugend und Bildung), versorgt wurden, hat sie wieder vielfältige Kinder- und Jugendschutzpakete gepackt.
Auch im Hinblick auf die Erstellung und Umsetzung der Schutzkonzepte an Schulen ist es wichtig, durch präventive Angebote so viele Schüler*innen wie möglich zu erreichen, um aufzuklären und bestenfalls vor Gefahren zu schützen.
An vielen Schulen wird die Präventionsarbeit durch Schulsozialarbeiter*innen organisiert. Grundsätzlich steht bei Planung und Umsetzung von Projekten die Kinder- und Jugendschutzfachkraft des Unstrut-Hainich-Kreises als Ansprechpartnerin zur Verfügung, deren Arbeit von Landrat Harald Zanker ausdrücklich unterstützt wird.

 

Bei Anliegen und Fragen rund um das Thema Kinder- und Jugendschutz kann gerne Kontakt aufgenommen werden mit:


Karolin Hochheim
Kinder- und Jugendschutzfachkraft
Tel: 03601/801018
Email:

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

03. 02. 2023 - 16:30 Uhr

 

03. 02. 2023 - 19:00 Uhr

 

03. 02. 2023 - 19:11 Uhr

 

04. 02. 2023 - 10:00 Uhr