BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sebastian-Kneipp-Schule

Vorschaubild

Schulleiterin: Christina Jenke

Goetheweg 2
99955 Bad Tennstedt

Telefon (036041) 42056
Telefax (036041) 43014

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.grundschule-sebastian-kneipp.de

Öffnungszeiten:
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Die Schule wurde von 1936 bis 1937 als Einheitsschule erbaut. Die neue Schule bot Mädchen und Jungen zwölf Klassenzimmer, fünf Nebenräume, Toiletten und Duschräume im Erdgeschoss sowie Bodenräume und eine Aula im Dachgeschoss.

Seit dem 1. September 1939 wird eine Schulchronik geführt, die das Schulleben in Kriegszeiten und im sozialistischen System beschreibt, aber auch von Stundenplänen und Lehrermangel wird erzählt. Das große und geräumige Treppenhaus ziert ein großes Bleiglasfenster, welches das Wahrzeichen der Stadt - das Osthöfer Tor - darstellt und nur von der Hofseite bestaunt werden kann.

Bis zum Bau der Regelschule und Erweiterung des Schulkomplexes wurden hier bis 1975 die Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse unterrichtet.

Ab September 1975 wurde das Gebäude zur Grundschule für die Klassen Eins bis Vier. Seit März 2014 trägt die Grundschule den Namen des Pfarrers und Naturheilkundlers Sebastian Kneipp.

 

Schulhof Grundschule

Schulhof


Aktuelle Meldungen

Rückkehr in den Regelunterricht

(28. 05. 2021)

Rückkehr in den Regelunterricht

 

 

Inzidenzwert zwischen 50 und 100

 

Liegt der Wert an 5 aufeinanderfolgenden Werktage unter 100, so kann ab dem übernächsten Tag (also ab 7. Werktag) der Unterricht wieder in Stufe gelb stattfinden. Alle Kinder haben wieder in ihrer festen Gruppe bzw. Klasse Unterricht, der Raum und das Personal wechseln nicht. Hortkinder werden wieder in festen Hortgruppen betreut. Die Schule hat mindestens 6 Stunden geöffnet, 8 Stunden sind anzustreben. Je nach pädagogischem Personal kann der Hort auch bis 16.00 Uhr öffnen.

 

Inzidenzwert unter 50

 

Liegt der Wert an 5 aufeinanderfolgenden Werktage unter 50, so kann ab dem übernächsten Tag (also ab 7. Werktag) der Unterricht wieder in Stufe grün stattfinden. Es gilt dann der "normale" Stundenplan, es gibt keine Einschränkungen mehr für Musik und Sport.

 

Bitte beachten Sie die Hinweise der Schule (Homepage/ E-Mails/ Hausaufgabenheft).

 

Die Maskenpflicht wird für die Schüler*innen der Klassen 1-6 im Klassenraum aufgehoben. Im Haus und im Schulbus muss weiterhin eine Mund- Nase- Bedeckung getragen werden.

 

Die Testpflicht gilt unabhängig von den Inzidenzwerten weiter bis vorerst Ende Juni.

Testbefreit sind genesene und vollständig geimpfte Personen. Der Nachweis muss erbracht werden.

 

Weitere Informationen des TMBJS finden Sie hier:

 

 

Schließfächer

(20. 04. 2021)

Sehr geehrte Eltern,

 

für unsere Schüler besteht ab dem neuen Schuljahr die Möglichkeit, ein Schließfach zu nutzen. Die Schließfächer sind von der Größe so gestaltet, dass das komplette Equipment für die Schule incl. Ranzen und Fahrradhelm oder Musikinstrument verstaut werden kann.

 

Schüler im Wachstum sollten maximal 10% ihres eigenen Körpergewichts tragen. Mit den Schließfächern existiert nun die Möglichkeit, Sachen sicher in der Schule zu lagern und somit den Rücken unserer Schüler zu entlasten. Die Fächer sind mit einem Zahlenschloss gesichert.

 

Wir kooperieren mit dem Unternehmen AstraDirect, dem Marktführer im Bereich der Schulschließfachvermietung. AstraDirect übernimmt die komplette Abwicklung, Verwaltung und Wartung der Schließfächer.

 

Der Mietpreis beträgt ca. 2,00 € pro Monat.

 

Über die Internetseite www.astradirect.de können Sie sich anmelden oder auch nur informieren.

 

Im Schulhaus stehen ab sofort Schließfächer zur Probe bereit, diese können durch die Kinder selbst getestet werden.

 

Corona- Selbsttests an unserer Schule

(11. 04. 2021)

Sehr geehrte Eltern,

nach den Osterferien beginnen alle Thüringer Schulen mit den Corona- Selbsttests für die Schüler/Innen und die Pädagogen.

 

Inzwischen sind die Tests für alle Schüler*innen und Mitarbeiter*innen verpflichtend.

Die Schnelltests können unter Aufsicht und Anleitung in der Schule durchgeführt werden.

Es ist aber auch erlaubt, eine Bescheinigung von einer zugelassenen Stelle vorzulegen, aus der hervorgeht, dass ein negatives Testergebnis vorliegt. Diese Bescheinigung darf nicht älter als 48 Stunden sein.

 

Ohne den Test oder einen Nachweis wie oben beschrieben darf die Schule nicht betreten werden.

 

https://bildung.thueringen.de/aktuell/bundes-notbremse-tritt-in-kraft

 

[Testanleitung für Kinder]


Veranstaltungen

 

Fotoalben


Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

22. 06. 2021

- 18:00 Uhr
 

24. 06. 2021